Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu. OK
Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen
wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu.
OK

VITALIA – MIT ACHTSAMKEIT ZUM UMSATZPLUS

CHECKBOX

  • Kunde: Vitalia
  • Design und Kampagne: Vitalia
  • Lichtplanung: ORB
    Unser Job: Prototyping, Produktentwicklung, GU, Ladenbau

Kompetenzen

Das gut hundert Quadratmeter große Vitalia Reformhaus in Grünwald ist ein Ort zum Wohlfühlen. Eine ganz besondere Atmosphäre strahlt einem schon durch die großen Schaufenster entgegen. Eine Willkommenstasse Tee zur Begrüßung, freundliche Gesichter, eine sanft beleuchtete Einkaufswelt. Hier darf man ankommen, hier darf man runterkommen. Die Vitalia-Architektur orientiert sich an den Bedürfnissen der Menschen. Alles was gegen die Natur ist, hat auf Dauer keinen Bestand, sagte Charles Darwin. Alles verdient Achtsamkeit, sagt Vitalia.

Als Leitmotiv für das neue Storedesign wurde zudem die Reformbewegung Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts herangezogen. Der Wunsch nach gesünderen und lebenswerteren Bedingungen stand damals im harten Widerspruch zur weit verbreiteten Industrialisierung. Daraus entwickelte sich die Architektur der Moderne, die mit ihrer Basisgeometrie starke Einflüsse in das Vitalia-Konzept nimmt. Gemischt mit organischen Formen und natürlichen Materialien, die sich im anthroposophischen Ansatz der Reformhaus-Produkte spiegeln, entstand ein Laden der gleichzeitig ein Ort der Entschleunigung ist. „Ich bin mir selbst ein Freund. Ich nehme ernst, was ich denke und empfinde. Die Zeit, die ich dafür brauche, ist nie vertan. Dasselbe gestehe ich auch anderen zu.“, wusste auch schon Polarforscher John Franklin (1786-1847).

Das Vitalia Konzept orientiert sich durchgängig an den Bedürfnissen des Menschen. Und das rechnet sich. Dazu drei überzeugende Stichworte: Plastikfreier Ladenbau, 15% Sortimentsreduzierung, anhaltendes Umsatzplus.

Hier gibt es noch mehr Hintergründe.

Hier geht’s zur Erklärung unserer Nachhaltigkeits-App.

WEITERE PROJEKTE

MARC O’POLO

MACK & SCHÜHLE

MEY