Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu. OK
Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen
wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu.
OK

IN SCHATTEN GESTELLT HABEN WIR DIE TEILNEHMER DES KONZEPTWETTBEWERBS. NICHT ABER DIE MODE UND DIE ATTRIBUTE VON RENÉ LEZARD.

CHECKBOX

  • Kunde: René Lezard
  • Design: KNOBLAUCH

Kompetenzen

Die schlanken aus der Decke ragenden Lamellen sind mit Sicherheit der Hingucker in dem zweistöckigen Verkaufsraum. Spielerisch gehen sie in ein großes Bücherregal über und schaffen somit ein prägnantes, raumbildendes Element, das nicht nur die beiden Stockwerke zu einer Einheit verbindet sondern auch eine gemütliche Atmosphäre erzeugt. Ausgewählte Accessoires runden das Gesamtkonzept ab.

Ein beeindruckender Verkaufsraum mit 300 m² Fläche, aufgeteilt auf zwei Ebenen. Neben der detaillierten Ausarbeitung koordinierten wir hierbei auch alle zugehörigen Gewerke. Der großzügige und offene Empfangsbereich, die gemütliche Lounge zum Verweilen mit großem Bücherregal, sowie die zweite Ebene mit freiem Blick ins Atrium zeichnen den Store aus.

WEITERE PROJEKTE

BRUNELLO CUCINELLI

MCM

RALPH LAUREN