Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu. OK
Cookies sind zum Reinbeißen! Auf der Website leider nicht. Dennoch benutzen
wir Sie. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies und Tracking-Pixeln zu.
OK

WIE EINE AHNENGALERIE WERDEN 150 JAHRE MODEGESCHICHTE AUF ZWEI STOCKWERKEN VEREINT. FORTSETZUNG FOLGT.

CHECKBOX

  • Kunde: Modehaus Stock
  • Design: KNOBLAUCH

Kompetenzen

Die Frage nach dem passenden Rahmen erübrigt sich. Üppige Rahmen mit unterschiedlichsten Profilen ziehen sich als Stilelement durch das ganze Haus.

Die Anspielung an die 150-jährige Geschichte des Modehaus Stock spiegelt sich in der kompletten Inneneinrichtung. Bilderrahmen wo man hinschaut. Selbst im Luftraum der Treppe sind rund drei Meter hohe Rahmen aufeinandergestellt. Antiquitäten werden als zusätzliche Verbindung von Tradition und Moderne in die ansonsten schlichte Einrichtung gespickt.

Auf über 1000 m² vereinen sich schlichte Geradlinigkeit und prachtvolle Eleganz. Dezente Materialien und Farben harmonieren mit der dunkelgoldenen Lasur der kantigen Metallteile und führen die bewusste Verbindung der Tradition und Moderne fort.

WEITERE PROJEKTE

DOLLINGER

LEFFERS

MODE KRÄUTLER